loading

DÄHLER KERAMIK | QUALITÄT die ZÄHLT

Berufsbildung Schweiz

Das duale Berufsbildungssystem der Schweiz ist einzigartig. Junge Berufsleute stellen dies immer wieder unter Beweis, an Schweizer-, Europa- und Weltmeisterschaften in allen Berufssparten. Als Internationaler Chefexperte setze ich mich global für die Plattenbranche ein. Ein fairer Wettbewerb steht über Allem.

SwissSkills

Die Stiftung SwissSkills stärkt das Ansehen der Berufsbildung in der Öffentlichkeit. Sie koordiniert die Schweizermeisterschaften in über 70 Berufen und ermöglicht jungen Berufsleuten die Teilnahme an den internationalen Berufsmeisterschaften. Bund, Kantone, Schulen und Organisationen der Arbeitswelt tragen die Stiftung gemeinsam.

Worldskills

Die WorldSkills Competitions stehen allen offen, die eine Berufsausbildung in einem der 69 Mitgliedsländer von WorldSkills International absolviert haben. Die Teilnehmenden dürfen im Wettbewerbsjahr höchstens 22 Jahre alt sein. Die Selektion der Schweizer Teilnehmenden erfolgt über die Berufsverbände / Organisationen der Arbeitswelt. Diese führen eine Berufs-Schweizermeisterschaft zur Selektion durch, gefolgt von weiteren Ausscheidungs-Wettkämpfen.

Worldskills Bilanz der Plattenleger

1991 Amsterdam | Moser Egon | Gold
1993 Taipei | Roger Allenbach | Silber
1995 Lyon | Kilian Kobel | Gold
1997 St.Gallen | Bruno Friederich | Gold
1999 Montréal | Roger Dähler | Bronze
2001 Soul | Francis Buchwalder | Diplom
2003 St.Gallen | René Bircher | Silber
2005 Helsinki | David Muheim | Silber
2007 Shizuoka | Mirko Tschenett | Gold
2009 Calgary | Lukas Gutknecht | Zertifikat
2011 London | Thomas Gugger | Gold
2013 Leipzig | Thomas Siegenthaler | Gold
2015 Sao Paulo | Mike Brunner | Bronze
2017 Abu Dhabi | Martin Schuler | ???

Worldskills Bilanz der Plattenleger

6x Gold
3x Silber
2x Bronze
11 Podestplätze bei
13 Teilnahmen

Links

swiss-skills.ch
worldskills.com
platten-champions.ch

Euroskills

Die EuroSkills Competitions stehen allen Jugendlichen offen, die eine Berufsausbildung in einem der 34 Mitgliedsländer von WorldSkills Europe absolviert haben. Die Teilnehmenden dürfen im Wettbewerbsjahr höchstens 25 Jahre alt sein. Die Selektion der Schweizer Teilnehmenden erfolgt über die Berufsverbände / Organisationen der Arbeitswelt. Diese führen eine Berufs-Schweizermeisterschaft zur Selektion durch, gefolgt von weiteren Ausscheidungs-Wettkämpfen.

Bilanz der Plattenleger

2016 Götheburg | Davide Donati | Rang 4